Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

22.09.16 09:20 BUND-Kommentar zu den heutigen Anträgen im Deutschen Bundestag zum Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada

Berlin: Anlässlich des heute im Bundestag von der CDU/CSU- und SPD-Mehrheit beschlossenen Antrags zu Ceta sagte Hubert Weiger, der Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):„Die Bundesregierung will Ceta...


19.09.16 10:15 SPD-Konvent brüskiert den Protest Hunderttausender Freihandels-Kritiker. Grundsätzliches Votum pro Ceta gefährdet Schutz von Umwelt und Verbrauchern

Wolfsburg/Berlin: Hubert Weiger, der Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), zeigte sich enttäuscht über das Votum des SPD-Konvents zugunsten des Freihandelsabkommens Ceta. Damit habe sich eine...


17.09.16 10:30 320.000 Demonstranten fordern Aus für CETA und TTIP

Klares Signal an SPD-Parteikonvent und EU-Handelsministerkonferenz Berlin: Wenige Tage vor der EU-Handelsministerkonferenz am 23.September in Bratislava haben heute Bürgerinnen und Bürger in sieben deutschen Städten ihren...


07.09.16 11:31 Rechtsgutachten zu CETA: Handelsabkommen gefährdet Schutz von Verbrauchern und Umwelt

Berlin/Brüssel: Am Beispiel der EU-Regulierung riskanter hormonell wirksamer Chemikalien – sogenannter endokriner Disruptoren (EDC) – hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die versuchte Einflussnahme von...


24.06.16 11:26 Uneinigkeit bei Glyphosat-Zulassung zum vierten Mal in Folge. EU-Abstimmungsergebnis ruft nach Ausstieg

Brüssel/Berlin: Für Heike Moldenhauer, Pestizidexpertin beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), belegt die fehlende Einigkeit der EU-Mitgliedstaaten in Sachen Glyphosat das Misstrauen vieler Regierungen gegen...


News 1 bis 5 von 101

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Die Pressestelle des BUND

Rüdiger Rosenthal

Pressesprecher
Tel: 030/27586-425
Fax: 030/27586-449
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailruediger.rosenthal(at)bund.net

Annika Natus

Pressereferentin
Tel: 030/27586-464
Fax: 030/27586-440
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailannika.natus(at)bund.net

 

 

Banner setzen!

Unsere Internetseite vernetzt die Gentechnikfreien Regionen in Deutschland.

Machen Sie www.gentechnikfreie-regionen.de noch bekannter, indem Sie ein Banner auf Ihrer Internetseite platzieren.

[mehr]

Metanavigation:
Home