Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Hintergründe

Über 80 Prozent der deutschen Verbraucherinnen und Verbraucher wollen keine Gentechnik auf ihren Tellern. Das sehen BürgerInnen fast aller EU-Länder genauso.

Auf welche Informationen stützt sich diese Skepsis? Warum lehnen so viele Menschen diese Risikotechnologie ab?

In unseren Hintergrundinformationen haben wir für Sie Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterGründe aufgelistet, die gegen den Einsatz der Agro-Gentechnik sprechen.

Außerdem informieren wir Sie über die Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterrechtlichen Bestimmungen zur Agro-Gentechnik.

In der Rubrik Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterStudien finden Sie relevante Gutachten und Studien zum Einsatz der Agro-Gentechnik in der Landwirtschaft, zu Fragen der Koexistenz und auch zur wirtschaftlichen Bedeutung.

In unserer Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterLinksammlung finden Sie Internetseiten, auf denen Sie sich weiterführend zum Thema informieren können.

Meldung des Tages

30.10.14 18:06

Zwei US-Staaten stimmen über Kennzeichnung ab

Es geht weiter: Kommende Woche stimmen die Wähler in zwei weiteren US-Bundesstaaten darüber ab, ob...


GVP in der Anbau-Pipeline

In unserer Übersicht erfahren Sie, welche Gentech-Pflanzen (GVP) sich noch in der Anbau-Pipeline für die EU befinden, welche Anträge auf Anbauzulassung zurückgezogen wurden und welche Anbauzulas-sungen nicht mehr gültig sind.

Download

TTIP & CETA: sEBI gestartet

Logo "Gentechnik - TTIP unfairhandelbar"

Die Freihandels-abkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) und mit Kanada (CETA) bergen zahlreiche Risiken. Im Bereich der Gentechnik droht eine Aushöhlung der Gentech-Kennzeichnungspflicht in der EU. Ein breites Bündnis aus Nichtregierungsorganisationen hat sich unter dem Namen "TTIP unfairhandelbar" zusammen-geschlossen und fordert über eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) den Stopp der Verhandlungen. Da die Europäische Kommission die EBI abgelehnt hat, zieht das Bündnis nun vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH). An der selbstorganisierten EBI (sEBI) können Sie online teilnehmen.

 

 

Gentechnik-Infoportal für Schüler und Lehrer

Das Projekt "Schule und Gentechnik" vom Informationsdienst Gentechnik bietet Informationen für eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema Gentechnik in der Schule.

Zur Projektseite

Metanavigation:
Home