Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Weingarten (Baden)

Die Grüne Liste Weingarten brachte am 19. April 2004 einen Antrag in den Gemeinderat ein, demnach der Einsatzes von Gentechnik auf kommunalen Flächen untersagt werden sollte. Der Gemeinderat verwies diesen Antrag Mitte Mai in den Ausschuss für Landwirtschaft, Forsten und Umwelt (ALFU), der daraufhin am 28. September des Jahres den Antrag an den Gemeinderat formulierte, kein solches Verbot für Gentechnik festzuschreiben.

Am 28. November 2005 beschloss der Gemeinderat von Weingarten jedoch entgegen dem Antrag des ALFU einstimmig, dass die Pächter der gemeindeeigenen Flächen keine gentechnisch veränderten Pflanzen anbauen dürfen. Darüber hinaus soll an alle übrigen Landwirten der Gemeinde appelliert werden, ihre privaten Flächen ebenfalls gentechnikfrei zu bewirtschaften.

Download

Startet den Datei-DownloadVorlage (pdf, 25 kB)

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung
Marktplatz 2
76356 Weingarten

www.weingarten-baden.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 

kein GVO-Anbau auf kommunalen Flächen

 

Gründungsdatum: 28.11.05 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home