Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Bad Zwesten

Auf Antrag von Bündnis 90/GRÜNE berät am 8. Juli 2004 die Gemeindevertretung Bad Zwesten über den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen auf gemeindeeigenen Flächen. Es wird mit 21 zu einer Stimmen folgendes beschlossen:

"Die Gemeinde Bad Zwesten schließt auf gemeindeeigenen Flächen den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen aus."

Ein dem entsprechender Passus wird bei Neuverpachtungen kommunaler Flächen ergänzt.

 

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung Bad Zwesten
Hauptverwaltung
Tel: 05626/9993-13

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 

kein GVO-Anbau auf kommunalen Flächen

 

Gründungsdatum: 08.07.04 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home