Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Schwalmtal (Niederrhein)

Am 29. November 2000 hat der Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr der Gemeinde Schwalmtal mit großer Mehrheit beschlossen, den Pächtern der gemeindeeigenen Ackerflächen zu empfehlen, kein gentechisch verändertes Saatgut zu verwenden und bei neuen Pachtverträgen den Anbau gentechnisch veränderter Produkte auszuschließen. Beide Beschlüsse gelten bis zum Erlass einer eindeutigen gesetzlichen Regelung.

Kontakt: 

Stadtverwaltung Schwalmtal
Fachbereich Zentrale Dienste
Tel: 02163/946-161

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 

kein GVO-Anbau auf kommunalen Flächen

 

Gründungsdatum: 29.11.00 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home