Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Fischbachtal

Die Gemeindevertretung Fischbachtal stimmte am 30. Januar 2007 über einen Antrag ab, der die Gemeinde zur gentechnikfreien Zone erklären soll. Einstimmig wurde so beschlossen, dass bei der Neuverpachtung kommunaler Flächen der Einsatz von Gentechnik in Zukunft ausgeschlossen werden soll. Außerdem will die Gemeinde künftig die Aktivitäten des "Vereins zur Wirtschaftsförderung in Fischbachtal" zur Einrichtung einer Gentechnikfreien Region unterstützen.

Kontakt: 

Stadtverwaltung Fischbachtal
Hauptverwaltung
Tel: 06166/9300-22

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • kein GVO-Anbau auf kommunalen Flächen
  • Unterstützung der Einrichtung einer Gentechnikfreien Region
 

Gründungsdatum: 30.01.07 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home