Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Emsdetten

Mit großer Mehrheit beschloss der Rat der Stadt Emsdetten am 29. November 2006, kommunale Flächen in Zukunft von Gentechnik freizuhalten. So findet sich in Pachtverträgen seitdem eine zusätzliche Klausel, die den Einsatz gentechnisch veränderter Organismen auschließt.

Kontakt: 

Stadtverwaltung Emsdetten
Tel: 02572/922-0
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterRatsinformationssystem

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 

kein GVO-Einsatz auf kommunalen Flächen

 

Gründungsdatum: 29.11.06 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home