Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Speyer

Die Stadt Speyer wird ihrer Pächterin, der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt künftig nicht gestatten, Gentechnik auf ihren Flächen einzusetzen. In seiner Sitzung am 14. November 2006 beschloss der Stadtrat einen entsprechenden Antrag der Fraktion Bündnis90/GRÜNE. Anlass war der geplante Anbau von Gentech-Mais durch die Forschungsanstalt, mit dessen Hilfe die Eignung von Gentech-Maissorten für den südpfälzer Raum überprüft werden sollte.

Kontakt: 

Stadtverwaltung Speyer
Hauptamt
Tel: 06232/142-383

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 

kein GVO-Anbau auf kommunalen Flächen

 

Gründungsdatum: 14.11.06 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home