Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Karlsbad (Baden)

Die Gemeinde Karlsbad hat am 6. Juni 2005 beschlossen, sich gegen Gentechnik auszusprechen. Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss stimmte mit großer Mehrheit dafür, dem Bündnis für eine Gentechnikfreie Region Mittlerer Oberrhein beizutreten. So soll in Pachtverträgen der Gemeinde künftig ein Passus eingefügt werden, der den Einsatz von Gentechnik auf kommunalen Flächen ausschließt. Außerdem sollen ortsansässige LandwirtInnen durch Gespräche überzeugt werden, sich über Selbstverpflichtungserklärungen den bereits gentechnikfrei wirtschaftenden LandwirtInnen anzuschließen.

 

Mehr Informationen

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterInternetseite der Gentechnikfreien Region Mittlerer Oberrhein

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung
Hirtenstraße 19
76307 Karlsbad

www.karlsbad.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • kein GVO-Anbau auf kommunalen Flächen
  • Unterstützung der Einrichtung einer Gentechnikfreien Region
 

Gründungsdatum: 06.06.05 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home