Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Nidderau

In seiner Sitzung am 16. Juni 2000 sprach sich der Stadtrat von Nidderau in einem Beschluss gegen Gentechnik aus. Demnach darf auf gemeindeeigenen landwirtschaftlichen Nutzflächen in Zunkunft kein gentechnisch verändertes Saatgut ausgebracht werden. Darüber hinaus möchte die Stadt auch die übrigen LandwirtInnen, die auf dem Stadtgebiet wirtschaften, für den gentechnikfreien Anbau gewinnen. Dazu sollen Gespräche geführt werden.

Kontakt: 

Stadtverwaltung Nidderau
Dezernat II
Tel: 06187/299-161

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 

kein GVO-Anbau auf kommunalen Flächen

 

Gründungsdatum: 16.06.00 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home