Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Landkreis Oberallgäu (Appell)

In der Sitzung des Kreistages des Landkreises Oberallgäu wurde am 22. Juni 2007 beschlossen, alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten auszunutzen, um keine Gentechnik auf landkreiseigenen Flächen zuzulassen.

Der Beschluss betrifft den Ausschluss des Anbaus von gentechnisch veränderten Pflanzen - auch zu Forschungszwecken. In den Einrichtungen des Landkreises wie in Krankenhäusern, Altersheimen, Kantinen und Küchen soll auf eine Verwendung von gentechnisch veränderten Produkten verzichtet werden.

Der Lankreis unterstützt außerdem die Bemühungen des Bauernverbandes und der Bioverbände zur flächendeckenden Beschaffung von gentechnikfreien Futtermitteln im Oberallgäu und die gentechnikfreien Region Oberallgäu/ Kempten. Zur Zeit werden fleißig Selbstverpflichtungserklärungen verschickt und unterschrieben.

Dem Beschluss des Kreisrates haben sich alle 28 Gemeinden des Landkreises Oberallgäu und die kreisfreie Stadt Kempten angeschlossen. Der Beschluss wird trotz seines Appellcharakters auf diesen Seiten aufgeführt, um das außergewöhnliche Engagement des Landkreises und aller 28 angeschlossenen Kommunen zu würdigen.

Bayernweit die Ersten

"Ohne Gentechnik" im Oberallgäu: Vier Sennereien erhalten Nutzungsrechte für das neue Label des Bundesverbraucherministeriums.

Die Sennereien in Diepolz, Gunzesried, Hüttenberg und Untermaiselstein aus dem Oberallgäu dürfen ihre selbst hergestellten Erzeugnisse, also ihre Milchprodukte nun mit dem Logo „Ohne Gentechnik“ versehen. Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erteilte den Sennereien dafür vor kurzem die Nutzungsrechte. Bisher verwenden deutschlandweit nur sehr wenige Betriebe das neue Logo, in Bayern sind die vier Sennereibetriebe die ersten Milchverarbeiter, die das Label benutzen dürfen.

Mehr Informationen finden Sie auf den Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebseiten des Landkreises Oberallgäu!

Noch mehr Informationen stellt der Bioring Allgäu mit seiner Initiative Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster"GENial! - Allgäu ohne Gentechnik" zur Verfügung!

Kontakt: 

Kreisverwaltung
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen

www.oberallgaeu.org 

Bayrischer Bauern Verband
Kreisverband Oberallgäu
kontakt[at]BayrischerBauernVerband.de

 

Kurz notiert

Gründungsdatum: 22.06.07 

Laufzeit in Monaten: unbegrenzt 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home