Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Wasserburg

Wasserburg am Bodensee bekennt sich zu einer unabhängigen und existenzfähigen Landwirtschaft ohne Gentechnik

In der Gemeinde wurden am 25. September 2007 vier von sieben Punkte des Antrags vom Bund Naturschutz Lindau positiv abgestimmt.

Damit legt die Gemeinde fest, dass auf eigenen Grundstücken keine gentechnisch veränderten Organismen verwendet werden dürfen. Die PächterInnen sind bei Vertragsverlängerung und Neuverpachtungen der gemeindeeigenen Flächen verpflichtet, auf den Einsatz von Gentechnik zu verzichten.

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung
Lindenplatz 1
88142 Wasserburg (Bodensee)

www.wasserburg-bodensee.de

 

Kurz notiert

Gründungsdatum: 09.10.07 

Laufzeit in Monaten: unbegrenzt 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home