Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Alfdorf

Am 5. Mai 2008 beschloss der Gemeinderat von Alfdorf im Baden-Württembergischen Rems-Murr-Kreis, dass auf gemeindeeigenen Land keine gentechnisch veränderten Organismen angebaut werden dürfen.

Aus dem Beschluss: "Bei der Neuverpachtung kommunaler landwirtschaftlicher Flächen, bei der Verlängerung und bei bestehenden Pachtverträgen sollen Pächter und Pächterinnen vertraglich verpflichtet werden, auf den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen zu verzichten."

Die Gemeinde möchte durch Information und gezielte Gespräche mit den Alfdorfer Landwirten außerdem erreichen, dass das gesamte Gemeindegebiet durch die Unterzeichnung von freiwilligen Selbstverpflichtungserklärungen frei von Gentechnik bleibt.

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung
Obere Schlossstraße 28
73553 Alfdorf

www.alfdorf.de

 

Kurz notiert

Gründungsdatum: 05.05.08 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Aktuelle Entwicklungen: 

Die Gemeinde engagiert sich für Gentechnikverzicht auf dem gesamten Gemeindegebiet mit der Unterzeichnung von freiwilligen Selbstverpflichtungserklärungen.

 
Zurück
Metanavigation:
Home