Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Markt Heimenkirch

Im einstimmig gefassten Beschluss der Heimenkirchner Markgemeinderäte der Sitzung vom 8. September 2008 heißt es auszugsweise:

1. "Der Gemeinderat des Marktes Heimenkirch bekennt sich zu einer unabhängigen und existenzfähigen Landwirtschaft ohne Gentechnik.[...]

4. Der Marktgemeinderat unterstützt die Verwendung von Lebensmitteln, die ohne Gentechnik hergestellt sind, in den eigenen Betrieben (Schule, Kindergarten, usw.)

5. Der Marktgemeinderat legt fest, dass auf den eigenen Grundstücken keinerlei gentechnisch veränderte Organismen verwendet werden. Bei der Verpachtung der Grundstücke wird der Pächter künftig verpflichtet, dies in gleicher Weise zu tun. Dies gilt ebenso bei Vertragsverlängerungen landwirtschaftlicher Grundstücke.

Kontakt: 

Marktverwaltung
Lindauer Str. 2
88178 Heimenkirch

www.heimenkirch.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • Keine Gentechnik auf gemeindeeigenen Flächen
  • Unterstützung regional erzeugter Produkte
  • Förderung der Schaffung eines gentechnikfreien Landkreises Lindau/ Bodensee
 

Gründungsdatum: 08.09.08 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home