Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Altenstadt

Die Gemeinde Altenstadt im Wetteraukreis fügt seit August 2007 in neuzuschließende und bei Verlängerung der Pachtverträge für kommunale Flächen ein Verbot für den Anbau von gentechnisch verändertem Saatgut ein. Bürgermeister Norbert Syguda betont darüber hinaus: "Selbstverständlich werden die Landwirte von uns angehalten, generell auf gentechnisch manipuliertes Saatgut zu verzichten."

 

 

 

 

 

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung Altenstadt
Frankfurter Straße 11
63674 Altenstadt
www.altenstadt.de
Tel.: (06047) 8000-0

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • keine GVO auf gemeindeeigenen Flächen bei Verlängerung und Neuabschluss von Pachtverträgen
 

Gründungsdatum: 09.08.07 

Aktuelle Entwicklungen: 

- Verpflichtungserklärung auf Anfrage

 
Zurück
Metanavigation:
Home