Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Grasbrunn

Der Gemeinderat von Grasbrunn hat auf seiner Sitzung vom 31. März 2009 beschlossen, dass bei der Verpachtung gemeindlicher Flächen kein gentechnisch verändertes Saatgut verwendet werden darf. Die Ortsbauern werden aufgefordert, durch Selbstverpflichtungserklärungen freiwillig auf die Nutzung von gentechnisch veränderten Pflanzen zu verzichten.

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung
Lerchenstraße 1
85630 Grasbrunn

www.grasbrunn.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • keine GVO auf gemeindeeigenen Flächen
  • Aufforderung an Landwirte per Selbstverpflichtungserklärung freiwillig auf Gentechnik zu verzichten
 

Gründungsdatum: 31.03.09 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home