Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Thurmansbang

Dem Vorbild des Gentechnikfreien Landkreise Freyung-Grafenau folgten am 2. April 2009 auch die Thurmangbanger Gemeindevertretung. Mit dem einstimmig gefassten Beschluss bekennt sich die Gemeinde zur Tradition der bäuerlichen Landwirtschaft.

Pächter gemeindeeignener Flächen werden vertraglich verpflichtet, kein gentechnisch verändertes Saat- und Pflanzgut zu nutzen. Ortsbauern und landwirtschaftliche Berufsverbände werden aufgefordert die gentechnikfreie Bewirtschaftung zu unterstützen und auf allen landwirtschaftlichen Nutzflächen ohne Gentechnik zu arbeiten.

Auch in gemeindeeigenen Einrichtungen werden nur Produkte ohne Gentechnik verwendet.

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung
Gründelln 3
94169 Thurmansbang

www.thurmansbang.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • keine GVO auf gemeindeeigenen Flächen
  • kein Verkauf von Produkten mit gentechnisch veränderten Inhaltsstoffen in Einrichtungen der Gemeinde
  • Öffentlichkeitsdarstellung "Gentechnikfreie Gemeinde"
 

Gründungsdatum: 02.04.09 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home