Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Flecken Steyerberg

Auf der Gemeinderatssitzung des Flecken Steyerberg vom 9. Dezember 2010 wurde mehrheitlich folgender Beschluss gefasst:

1. Bei Neuverpachtung von landwirtschaftlichen Flächen des Flecken Steyerberg vereinbart der Flecken mit den Pächtern einen Verzicht auf Einsatz und Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen (GVO). Bei bestehenden Pachtverträgen wird angestrebt, mit den Pächtern einen entsprechenden Verzicht zu vereinbaren.

2. Der Flecken Steyerberg strebt an, mit allen landwirtschaftlichen Grundbesitzern und auf dem Gebiet der Stadt tätigen Landwirten den Verzicht auf Einsatz und Freisetzung gentechnisch veränderter Organismen (GVO) über das Instrument der freiwilligen Selbstverpflichtung („Gentechnikfreie Region“) zu vereinbaren.

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung Steyerberg
Lange Straße 21
31595 Steyerberg
Tel.: 05764-96 06-0

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • keine GVO auf gemeindeeigenen Flächen
 

Gründungsdatum: 09.12.10 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home