Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Langerringen

Am 11. April 2011 hat der Gemeinderat von Langerringen beschlossen, auf gemeindeeigenen Flächen in Zukunft auf den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen zu verzichten. Ein entsprechender Passus wird in künftige Pachtverträge sowie Verlängerungen von Pachtverträgen eingefügt.

Begründet wurde der Beschluss mit den nicht geklärten Auswirkungen und Gefahren auf benachbarte Pflanzen sowie Mensch und Tier. "Die Gemeinde setzt mit dem Beschluss ein Zeichen gegen Gentechnik auf Gemeindegrund." (Gemeinderat Nikolaus Kramer)

 

 

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung
Hauptstraße 16
86853 Langerringen

www.langerringen.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 

Keine Gentechnik auf gemeindeeigenen Flächen

 

Gründungsdatum: 11.04.11 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home