Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Fischen im Allgäu

Die Gemeinde Fischen im Allgäu fasste am 18. Februar 2008 einen einstimmig angenommenen Beschluss zur Gentechnikfreiheit.

Dieser beinhaltet die Unterstützung der bäuerlichen Institutionen zur flächendeckenden Beschaffung von gentechnikfreien Futtermitteln, die Verhinderung des Anbaus von Genpflanzen, auch zu Forschungszwecken und vor allem im Freiland, das Hinwirken auf gentechnikfreie Verpflegung in gemeindeeigenen Einrichtungen, einen Appell an die Lebensmittel verarbeitenden Betriebe, gentechnikfreie Produkte herzustellen und dies öffentlich darzustellen und die öffentliche Bekennung zu dem Ziel, eine gentechnikfreie Region zu werden. 

Der Gemeinderat hat zudem beschlossen, in neu abzuschließende und zu verlängernde Pachtverträge für gemeindeeigene landwirtschaftliche Flächen eine Zusatzklausel aufzunehmen. Diese besagt, dass die gentechnikfreie Bewirtschaftung ein zwingender Vertragsbestandteil ist.

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung
Weiler 16
87538 Fischen im Allgäu

http://www.fischen.de/

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • Pflanzenbau
  • Tierhaltung
 

Gründungsdatum: 18.02.08 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home