Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Steinen

Am 13. September wurde im Bau- und Umweltausschuss des Rates der Gemeinde Steinen folgendes beschlossen:

"Auf gemeindeeigenen Flächen dürfen keine gentechnisch veränderten Organismen verwendet werden. Ebenso wird auf den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen verzichtet. Bei öffentlichen Veranstaltungen soll künftig, soweit als möglich, nur gentechnikfreie Ware angeboten werden."

Eine entsprechende Klausel wird in die Pachtverträge aufgenommen. Initiiert wurde der Beschluss durch die Aktionsgruppe Gentechnikfreie Region Hochrhein des BUND.

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung
Eisenbahnstraße 31
79585 Steinen

www.steinen.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 

Keine Gentechnik auf gemeindeeigenen Flächen

 

Gründungsdatum: 13.09.11 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home