Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Langweid am Lech

In seiner Gemeinderatsitzung vom 7. Juni 2011 berät der Gemeinderat über einen Antrag zur Gentechnikfreiheit auf kommunalen Flächen. Der Antrag sieht insbesondere vor, dass der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen auf gemeindeeigenen landwirtschaftlichen Flächen per Ausschlussklausel in neu abzuschließende und zu verlängernde Pachtverträge aufgenommen wird.

Nach eingehender Beratung wird der Antrag einstimmig angenommen. Es wird beschlossen, „dass auf den von der Gemeinde verpachteten Flächen in Langweid mit sämtlichen Ortsteilen keine gentechnisch veränderten Pflanzen angebaut werden dürfen.“

 

 

Kontakt: 

Gemeindeverwaltung
Augsburger Str. 20
86462 Langweid am Lech

www.langweid.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • Pflanzenbau
 

Gründungsdatum: 07.06.11 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home