Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Markt Meitingen

Die Marktgemeinde befasste sich am 5. Juli 2011 mit einem Antrag des Bund Naturschutz in Bayern und dem einer Einzelperson zum Thema Gentechnikfreiheit.

Die Marktgemeinde beschloss, in die Pachtverträge für landwirtschaftliche Flächen eine Ausschlussklausel für den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen aufzunehmen. Ebenso sollen eigene landwirtschaftliche Flächen ohne den Einsatz gentechnisch veränderter Produkte bewirtschaftet werden.

Abschließend heißt es: „Im Vollzug dieser Veränderung soll an die Landwirte die Anregung gehen, für ihren gesamten Betrieb auf gentechnisch veränderte Produkte zu verzichten.“

Kontakt: 

Marktverwaltung
Schloßstraße 2
86405 Meitingen

www.markt-meitingen.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • Pflanzenbau
 

Gründungsdatum: 05.07.11 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home