Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Landkreis Augsburg

Am 14. November 2011 beschäftigt sich der Kreistag mit dem Thema Gentechnikfreiheit. Er beschließt, die Verwaltung anzuweisen, für eine gentechnikfreie Verpflegung in den eigenen Einrichtungen zu sorgen. Dafür sollen die Lebensmittellieferanten dazu angehalten werden, den Landkreis künftig mit gentechnikfreien Lebensmitteln zu versorgen. Die betreffenden Lieferanten sollen daher einmal im Jahr zu einem Aufklärungsgespräch eingeladen werden.

Dieses Vorgehen soll an alle Gemeinden im Landkreis ergehen, mit der Bitte vergleichbare Maßnahmen zu ergreifen. Nach Ablauf eines Jahres soll im Kreistag ein Erfahrungsbericht abgegeben werden.

Der Landkreis selbst verfügt über keine eigenen Flächen, die verpachtet werden könnten. Beinahe alle seine Gemeinden haben jedoch bereits beschlossen, die eigenen Pachtflächen ausschließlich gentechnikfrei bewirtschaften zu lassen.

Übersichtskarte der Gentechnikfreien Kommunen im Landkreis Augsburg.

Kontakt: 

Kreisverwaltung
Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg

www.landkreis-augsburg.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 

Gentechnikfreie Verpflegung in öffentlichen Einrichtungen

 

Gründungsdatum: 14.11.11 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home