Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Kehl

In der Gemeinderatssitzung vom 21. November 2012 beschließen die Gemeinderäte einstimmig, die Aufnahme einer Verbotsklausel für die Agro-Gentechnik in die Pachtverträge. Die neue Klausel verbietet die Verwendung von gentechnisch verändertem Saat- und Pflanzgut auf den gemeindeeigenen Pachtflächen. Alte Pachtverträge, die nicht freiwillig an den neuen Stand angepasst werden, können zum nächstmöglichen Zeitpunkt von der Stadt gekündigt werden.

Die neue Klausel wurde unter §9 Nutzungsvorgaben, Punkt (e) eingeführt und kann im Pachtvertragsmuster eingesehen werden.

Kontakt: 

Stadtverwaltung
Hauptstraße 85
77694 Kehl

www.kehl.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • Pflanzenbau
 

Gründungsdatum: 21.11.12 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home