Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Landkreis Alb-Donau-Kreis

In der Resolution über die Gentechnikfreie Anbauregion Alb-Donau-Kreis appelliert der Landkreis an alle Landwirt*innen, auf den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen zu verzichten. In die Pachtverträge wurde daher der folgende Passus aufgenommen: "Die Verwendung von gentechnisch verändertem Saatgut und der Anbau gentechnisch erzeugter Pflanzen ist nicht gestattet."

Der Landkreis verwendet in kreiseigenen Einrichtungen keine als gentechnisch veränderten Lebensmittel und fordert mit dem Landkreis verbundene Einrichtungen auf, in gleicher Weise zu handeln. Auch Verbraucher*innen sind aufgefordert, nur gentechnikfreie Lebensmittel zu kaufen und regionale Qualitätsprodukte zu bevorzugen.

Der Kreistag appelliert an die Städte und Gemeinden, alle weiteren Körperschaften des öffentlichen Rechts sowie Kirchen, in gleicher Weise zu handeln.

Mehr Informationen

Kontakt: 

Landratsamt Alb-Donau-Kreis

info(at)alb-donau-kreis.de

 

Kurz notiert

Verpflichtungsumfang: 
  • Pflanzenbau
  • Kreiseigene Einrichtungen
 

Gründungsdatum: 24.10.11 

 Startet den Datei-DownloadBeschluss 

Zurück
Metanavigation:
Home