Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Gentechnikfreie Region Parchim/ Prignitz (GfI)

Abstimmung zum Gentechnikverzicht

5 Landwirte aus der brandenburgischen Prignitz und dem mecklenburg-vorpommerischen Landkreis Parchim haben sich in einer freiwilligen Selbstverpflichtungserklärung zum Gentechnikverzicht auf dem Acker und bei der Tierfütterung bekannt.

Jörg Grigat, ein Initiator der GfI vom Siebengiebelhof in Drenkow, betont: "Wir arbeiten ohne Gentechnik für eine hohe Qualität in unseren Nahrungsmitteln. Viele Verbraucher wissen gar nicht, dass schon heute auf der Verpackung zahlreicher Futtermittel der Vermerk steht, dass gentechnisch veränderte Bestandteile enthalten sein können. Auf diese Weise geht die Futtermittelindustrie ihrer Verantwortung aus dem Weg, für Futterstoffe zu sorgen, die solche Verunreinigungen nicht aufweisen. Leidtragende sind zuerst die Bauern, die keine Gentechnik auf ihren Höfen haben wollen."

Kontakt: 

Jörg Grigat
SiebenGiebelHof
Dorfstraße 10
19376 Drenkow
Tel.: 038729/ 22535
Email: siebengiebelhof(at)t-online.de

 

Kurz notiert

Landwirtschaftliche Nutzfläche: 379 ha

Beteiligte Landwirte: 5 

Verpflichtungsumfang: 

Pflanzenbau und Tierhaltung

 

Gründungsdatum: 31.01.08 

Laufzeit: 1 Jahr 

 Startet den Datei-DownloadVerpflichtungserklärung 

Zurück
Metanavigation:
Home