Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Aktionsbündnisse

In vielen Bundesländern haben sich Bündnisse für eine gentechnikfreie Landwirtschaft gegründet.

Sie bestehen aus einer Vielzahl von Akteuren und Vereinen, Bauernverbänden, Umwelt- und Verbraucherschutzorganisationen, Parteien sowie Kirchen.

Aus Aktionsbündnissen gehen oft gentechnikfreie Regionen und Initiativen hervor. Bei den Kontaktpersonen der Bündnisse sind Sie deshalb auch richtig, wenn es um die regionale Unterstützung von Aktionen für eine gentechnikfreie Landwirtschaft geht.

Wir dokumentieren die uns bekannten Aktivitäten aufgeschlüsselt nach Bundesländern. Bitte nutzen Sie dafür die Navigation auf der linken Seite.

Demonstration für die Reinhaltung des Saatgutes im Oktober 2003 in Berlin

GVP in der Anbau-Pipeline

In unserer Übersicht erfahren Sie, welche Gentech-Pflanzen (GVP) sich noch in der Anbau-Pipeline für die EU befinden, welche Anträge auf Anbauzulassung zurückgezogen wurden und welche Anbauzulas-sungen nicht mehr gültig sind.

Download

Bundesrepublik Deutschland

  • Gentechnikfreie Regionen/ Initiativen: 215
  • Beteiligte Landwirte: 31.960
  • Landwirtschaftliche Fläche: 1.182.728 ha
  • Stand: 06.08.15

  • Zahlen | Fakten | Analysen

Gentechnikfreie Kommunen/ Landkreise

  • Anzahl Kommunen: 346
  • Stand: 18.04.16

Keine Glyphosat-Wiederzulassung!

BUND-Report zu Glyphosat

Im März 2015 verkündet die WHO, Glyphosat sei "wahr-scheinlich krebserregend beim Menschen". Lesen Sie in einer BUND-Analyse, warum das Bundesinstitut für Risiko-bewertung (BfR) zu einem völlig anderen Urteil kommt.

Metanavigation:
Home