Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

Aktionsbündnis für eine gentechnikfreie Landwirtschaft in Sachsen

Aktion auf dem Dresdener Wochenmarkt

Mit einer öffentlichen Aktion in Dresden haben am 16. April 2004 VertreterInnen von über 20 sächsischen Umwelt- und Bauernverbänden, Bürgerinitiativen, Verbrauchervereinigungen, sächsischen Unternehmen und Lebensmittelanbietern das "Aktionsbündnis für eine gentechnikfreie Landwirtschaft in Sachsen" gegründet. 

Die BündnispartnerInnen enthüllten auf dem Wochenmarkt an der Lingner Allee in Dresden ihr gemeinsames Banner. Im Anschluss an die Gründungsversammlung startete das Aktionsbündnis eine Verbaucherinfo zu Risiken und zur Kennzeichnung gentechnisch veränderter Lebensmittel.

Kontakt:

Milana Müller
GRÜNE LIGA Sachsen e.V.
Tel. 035203/37181
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailkoordination(at)sachsen-gentechnikfrei.de

Das Aktionsbündnis im Internet:

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.sachsen-gentechnikfrei.de

Bundesrepublik Deutschland

  • Gentechnikfreie Regionen/ Initiativen: 215
  • Beteiligte Landwirte: 31.960
  • Landwirtschaftliche Fläche: 1.182.728 ha
  • Stand: 20.06.16

  • Zahlen | Fakten | Analysen

Gentechnikfreie Kommunen/ Landkreise

  • Anzahl Kommunen: 353
  • Stand: 30.11.16

BUND-Report zu Glyphosat

Im März 2015 verkündet die WHO, Glyphosat sei "wahr-scheinlich krebserregend beim Menschen". Lesen Sie in der BUND-Analyse, warum das Bundesinstitut für Risiko-bewertung (BfR) zu einem völlig anderen Urteil kommt.

 

 

Metanavigation:
Home