Gentechnikfreie Regionen in Deutschland

28.05.15 12:14 Alter: 2 Jahre

Mehrere Bundesländer kritisieren Glyphosat

 

In der Landwirtschaft soll weniger Glyphosat eingesetzt werden. Das forderten die Umweltminister von acht Bundesländern letzte Woche beim Treffen mit ihren Kabinettskollegen in Bad Staffelstein. Der meistverkaufte Herbizidwirkstoff war zuvor von der Krebsforschungsagentur IARC als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft worden. (...)

Die vollständige Meldung lesen Sie beim Informationsdienst Gentechnik.

Erfahren Sie mehr


Bundesrepublik Deutschland

  • Gentechnikfreie Regionen/ Initiativen: 215
  • Beteiligte Landwirte: 31.980
  • Landwirtschaftliche Fläche: 1.184.121 ha
  • Stand: 20.02.17

  • Zahlen | Fakten | Analysen

Gentechnikfreie Kommunen/ Landkreise

  • Anzahl Kommunen: 353
  • Stand: 28.03.17

BUND-Report zu Glyphosat

Im März 2015 verkündet die WHO, Glyphosat sei "wahr-scheinlich krebserregend beim Menschen". Lesen Sie in der BUND-Analyse, warum das Bundesinstitut für Risiko-bewertung (BfR) zu einem völlig anderen Urteil kommt.

 

 

Metanavigation:
Home