Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK
Gentechnikfreie Regionen

Gentechnikfreie Regionen und Initiativen

Gentechnikfreie Region. Foto: Jerzy Gorecki / pixabay.com Allen Bäuerinnen und Bauern steht es frei, eine Gentechnikfreie Region zu gründen.  (Jerzy Gorecki / pixabay.com)

215 Gentechnikfreie Regionen und Initiativen gibt es mittlerweile in Deutschland. Die Gründung einer Gentechnikfreien Region kommt vor allem durch die Aktivitäten von Land- und Forstwirt*innen, Gärtner*innen und Imker*innen zustande.

Weiterlesen

Gentechnikfreie Kommunen

Gentechnikfreie Gemeinde Berghaupten. Foto: Gemeinde Berghaupten Die baden-württembergische Gemeinde Berhaupten ist eine von über 350 gentechnikfreien Kommunen in Deutschland.  (Gemeinde Berghaupten)

Über 300 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland haben sich mittlerweile gentechnikfrei erklärt. Sie haben Beschlüsse gefasst, die Verwendung gentechnisch veränderter Pflanzen auf allen eigenen Flächen untersagen.

Weiterlesen

Gentechnikfreie Bundesländer

Tagung Netzwerk Gentechnikfreier Regionen. Foto: Axel Clemens / Freistaat Thüringen Tagung des Netzwerkes Gentechnikfreier Regionen im Thüringischen Landtag.  (Axel Clemens / Freistaat Thüringen)

Ein Bundesland gilt als gentechnikfrei, wenn sich die jeweilige Landesregierung im Koalitionsvertrag oder das Parlament über einen Landtagsbeschluss gegen Gentechnik auf dem Acker ausspricht.

Weiterlesen

Gentechnikfreies Kirchenland

Kirchturm. Foto: FelixMittermeier / unsplash.com Die Kirche gehört zu den größten Landbesitzern in Deutschland.  (FelixMittermeier / unsplash.com)

Die beiden großen Glaubensgemeinschaften der Evangelischen und Katholischen Kirche gehören in Deutschland zu den größten Grundbesitzern. Die Auseinandersetzung mit Gentechnik in der Landwirtschaft ist auch für die Kirche ein Thema.

Weiterlesen

Gentechnikfreie Landnutzung und Naturschutz

Flusslandschaft. Foto: hansbenn / pixabay.com Das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe.  (hansbenn / pixabay.com)

Ökologisch sensible Gebiete müssen vor der Kontamination mit gentechnisch veränderten Organismen geschützt werden. Bundesländer schützen ihre Naturschutzgebiete, indem sie verbindliche Abstandsregelungen beschließen. 

Weiterlesen

BUND-Bestellkorb