Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK
Gentechnikfreie Regionen

Gentechnikfreie Kommunen

Über 350 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland haben sich mittlerweile gentechnikfrei erklärt. Eine Gentechnikfreie Kommune ist eine Stadt oder eine Gemeinde, die sich verpflichtet, die Verwendung gentechnisch veränderter Pflanzen und gentechnisch veränderten Saatguts auf allen eigenen Flächen zu untersagen.

Die Gentechnikfreien Kommunen haben Beschlüsse gefasst, die Verwendung gentechnisch veränderter Pflanzen und gentechnisch veränderten Saatguts auf allen eigenen Flächen untersagen. Einige Kommunen setzen sich außerdem dafür ein, dass in öffentlichen Einrichtungen nur gentechnikfreie Lebensmittel  verwendet werden.

Gentechnikfreie Gemeinde Berghaupten. Foto: Gemeinde Berghaupten Die baden-württembergische Gemeinde Berhaupten ist eine von über 350 gentechnikfreien Kommunen in Deutschland.  (Gemeinde Berghaupten)

Wann gilt eine Stadt oder Gemeinde als gentechnikfrei?

Eine gentechnikfreie Kommune ist eine Stadt oder eine Gemeinde, die sich verpflichtet, die Verwendung gentechnisch veränderter Pflanzen und gentechnisch veränderten Saatguts auf allen eigenen Flächen zu untersagen. Dazu führt sie einen Beschluss des Stadt- oder Gemeinderates herbei und schreibt den Ausschluss von Agro-Gentechnik in ihren Pachtverträgen verbindlich fest.

Der Beschluss beinhaltet, dass in den neu abzuschließenden Pachtverträgen über eigene land- und forstwirtschaftliche Flächen eine Ausschluss-Klausel für den Einsatz der Agro-Gentechnik enthalten ist. Pächter*innen dürfen dann weder gentechnisch verändertes Saat- noch Pflanzgut verwenden. Die Ausschluss-Klausel bezieht sich auf alle Kulturen.  

Inhalt der Beschlüsse

Gentechnikfreie Kommune gründen

Initiative Gentechnikfreies Hambug Informationsstand. Foto: Initiative Gentechnikfreies Hamburg Stand der Initiative Gentechnikfreies Hamburg.  (Initiative Gentechnikfreies Hamburg)

Gentechnik-Politik wird nicht allein in Berlin und Brüssel gemacht, sondern überall dort, wo Menschen sich engagieren. Gemeinden, Städte und Landkreise, die eine gentechnikfreie Produktion unterstützen wollen, können einiges tun. 

Weiterlesen

Gentechnikfreie Kommunen im Überblick

Gentechnikfreie Kommunen in Deutschland. Foto: BUND In Deutschland gibt es über 350 Gentechnikfreie Kommunen.  (BUND)

BUND-Bestellkorb